Air Products Home

News ReleaseAir Products als “Top Climate-Aligned Company” in Barron‘s Ranking der 100 nachhaltigsten US-amerikanischen Unternehmen

Air Products erreicht insgesamt Platz 13 in Barron‘s Ranking der 100 nachhaltigsten US-amerikanischen Unternehmen

11/03/2021 Hattingen

Barron's Most Sustainable Companies 2021Der Industriegasehersteller Air Products (NYSE:APD) wurde von Barron’s für das Jahr 2021 als „Top climate-aligned Company“ im Ranking der nachhaltigsten US-Unternehmen aufgeführt.

Insgesamt erreichte Air Products in der Liste der 100 nachhaltigsten Unternehmen von Barron's den 13. Platz und verbesserte sich damit um 20 Plätze im Vergleich zum Vorjahr. Das Unternehmen belegte den ersten Platz als Top-Unternehmen im Segment „climate-aligned“ der Rangliste. Dort werden Unternehmen für ihre Bemühungen bewertet, die Auswirkungen auf die Umwelt im gesamten operativen Geschäft zu reduzieren und nachhaltige Lösungen anzubieten.

Barron's wies insbesondere darauf hin, dass Air Products – als Unternehmen, das bereits drei Jahre in Folge auf der Liste der nachhaltigsten Unternehmen aufgeführt wird - Milliardeninvestitionen in das bisher weltweit größte Projekt für erneuerbaren Wasserstoff getätigt hat, das die Welt ab 2025 in großem Umfang mit kohlenstofffreiem Wasserstoff versorgen soll. 

"Nachhaltigkeit ist der Mittelpunkt unseres Handelns. Unsere Industriegase, Technologien und Anwendungen ermöglichen es Kunden auf der ganzen Welt, ihren Energieverbrauch zu reduzieren, Emissionen zu senken und die Produktivität zu steigern", so Seifi Ghasemi, Chairman, President und Chief Executive Officer von Air Products. "Wir sind stolz darauf, von Barron's für unsere Nachhaltigkeitsbemühungen und -lösungen gewürdigt zu werden. Zugleich wissen wir, dass es immer noch viel zu tun gibt. Aus diesem Grund übernimmt Air Products weltweit eine führende Rolle bei der Bewältigung wichtiger Energie- und Umweltherausforderungen durch Gaserzeugung durch Kohle und Reststoffe, Kohlenstoffabscheidung und wasserstoffbasierte Mobilitätslösungen", so Ghasemi weiter.

Ein Schlüsselprojekt, das den Bedarf an sauberer Energie decken soll, ist NEOM. Im vergangenen Jahr unterzeichnete Air Products zusammen mit ACWA Power und NEOM eine Vereinbarung im Umfang von fünf Milliarden US-Dollar für eine umweltfreundliche, auf Wasserstoff basierende Ammoniak-Produktionsanlage im Großmaßstab, die mit erneuerbaren Energien betrieben wird. Das Projekt, das sich zu gleichen Teilen im Besitz der drei Partner befindet, wird in NEOM - einem neuen Modell für nachhaltigen Lebensstil in der nordwestlichen Region des Königreichs Saudi-Arabien - angesiedelt sein und grünen Ammoniak für den Export in globale Märkte produzieren. Air Products wird der exklusive Abnehmer des grünen Ammoniaks sein und zusätzlich zwei Milliarden US-Dollar in die nachgelagerte Produktion investieren, wodurch sich die Gesamtinvestition des Unternehmens auf 3,7 Milliarden US-Dollar erhöht. Air Products wird den grünen Ammoniak zu Standorten auf der ganzen Welt transportieren, um durch Dissoziation grünen Wasserstoff für den Verkehrssektor und andere Märkte zu produzieren.

Bei der Erstellung der vierten jährlichen Liste der nachhaltigsten Unternehmen arbeitete Barron's mit Calvert Research & Management zusammen, einem führenden Unternehmen für nachhaltige Investitionen, das die - gemessen an der Marktkapitalisierung - 1.000 größten börsennotierten Unternehmen der Vereinigten Staaten analysierte. Jedes Unternehmen wurde in fünf wichtigen Stakeholder-Kategorien bewertet: Aktionäre, Mitarbeiter, Kunden, Gesellschaft und Umwelt.

Um seine Nachhaltigkeitsbemühungen weiter voranzutreiben, kündigte Air Products außerdem im Jahr 2020 ein neues Nachhaltigkeitsziel an. Dies lautet, die Intensität (kg CO2/MM BTU) der Kohlendioxidemissionen (CO2) ausgehend vom Basisjahr 2015 bis zum Jahr 2030 um ein Drittel zu reduzieren.

Bei der Anerkennung durch Barron's handelt es sich um die aktuellste einer ganzen Reihe an Auszeichnungen für Air Products. So wurde das Unternehmen kürzlich auch in das „S&P Global 2020 Sustainability Yearbook“ und in die „Clean 200“-Liste von Corporate Knights aufgenommen - und das bereits das dritte Jahr in Folge. Die „Clean 200“-Liste wurde 2016 eingeführt und listet die größten börsennotierten Unternehmen nach ihren Bewertungen im Bereich „saubere Energie“ auf. Air Products wurde darüber hinaus in die Liste der 100 am nachhaltigsten geführten Unternehmen des Wall Street Journals aufgenommen, in der mehr als 5.500 börsennotierte Unternehmen anhand von Nachhaltigkeitsmetriken in Bereichen wie Geschäftsmodell und Innovation, externe Sozial- und Produktthemen, Mitarbeiter- und Arbeitsplatzthemen sowie Umwelt bewertet wurden. Darüber hinaus wurde Air Products im November zum elften Mal in Folge in den Dow Jones Sustainability North America Index (DJSI) aufgenommen. Mit der DJSI-Auszeichnung für 2020/2021 gehört Air Products in Bezug auf die Nachhaltigkeitsleistung zu den besten 20 Prozent nordamerikanischer Unternehmen der entsprechenden Branchengruppe.

Weitere Informationen über das Engagement von Air Products im Bereich Nachhaltigkeit finden Sie auf der Nachhaltigkeits-Website des Unternehmens.

Über Air Products
Air Products (NYSE:APD) ist ein weltweit führendes Industriegasunternehmen, das bereits seit nahezu 80 Jahren besteht. Mit Fokus auf die Bereiche Energie und Umwelt sowie aufstrebende Märkte bietet das Unternehmen wichtige Industriegase, zugehörige technische Ausrüstung und Anlagen sowie Anwendungsexpertise für Kunden aus zahlreichen Industrien, darunter Raffination, Chemie, Metall, Elektronik, Fertigung, Lebensmittel und Getränke.

Air Products ist zudem der weltweit führende Anbieter von Prozesstechnologien und Anlagen für Flüssigerdgas. Das Unternehmen entwickelt, konstruiert, baut, besitzt und betreibt einige der weltweit größten Industriegasprojekte, darunter Vergasungsprojekte, die vorhandene natürliche Rohstoffe nachhaltig in Synthesegas für die Produktion von hochwertigem Strom, Kraftstoffen und Chemikalien umwandeln, Projekte zur Kohlenstoffabscheidung sowie kohlenstofffreie Wasserstoffprojekte im Industriemaßstab zur Unterstützung des globalen Verkehrswesens und der Energiewende.

Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2020 mit den Geschäftsaktivitäten in rund 50 Ländern einen Umsatz von 8,9 Mrd. US-Dollar und verfügt derzeit über eine Börsenkapitalisierung von rund 60 Milliarden US-Dollar. Mehr als 19.000 kompetente, engagierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit vielfältigen kulturellen und persönlichen Hintergründen sind von Air Products’ übergreifendem Ziel angetrieben, innovative Lösungen zu entwickeln, die der Umwelt dienen, Nachhaltigkeit fördern und sich den Herausforderungen von Kunden, Gemeinschaften und der Welt insgesamt widmen.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website unter airproducts.de oder folgen Sie uns auf LinkedIn.

HINWEIS: Diese Veröffentlichung kann zukunftsbezogene Aussagen im Rahmen der „Safe Harbor“-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act aus dem Jahr 1995 enthalten. Diese zukunftsbezogenen Aussagen basieren auf den realistischen Erwartungen und Annahmen im Hinblick auf bedeutende Risikofaktoren zum Datum der Vorlage dieser Veröffentlichung. Die tatsächliche Leistung und die tatsächlichen Finanzergebnisse können erheblich von Prognosen und Schätzungen der zukunftsbezogenen Aussagen abweichen, da zahlreiche Faktoren für die Geschäftsführung nicht absehbar sind. Dazu gehören Risikofaktoren, die im Unternehmensformular 10K des Unternehmens für das Geschäftsjahr per 30. September 2019 dargestellt sind.

Downloads

|

聯絡人資訊

發生錯誤,請修正強調顯示的欄位。
To request a quote or for more information about Air Products, please fill out the form below, and an Air Products representative will contact you shortly.
Please use the form below to contact us.

我們能為你解答?

  1. 詢問哪一類的訊息?

X

This site uses cookies to store information on your computer. Some are essential to make our site work; others help us to better understand our users. By using the site, you consent to the placement of these cookies. Read our Legal Notice to learn more.

Close